Diejenigen mit einem body-mass-index von 25-30

Wenn Ihr Body-Mass-Index zwischen 25-30 liegt, befinden Sie sich in der Übergewichtsklasse. Um normale Gewichtswerte zu erreichen, sollten insbesondere Diätregulierung und regelmäßiger Sport durchgeführt werden. Eine Diät, die arm an Kohlenhydraten und Fett und reich an Protein ist, sollte im Diätgehalt bevorzugt werden. Insbesondere sollte Sport als dauerhafte Lebensgewohnheit angenommen werden, kein Werkzeug, um im Gewichtsverlustprozess verwendet zu werden. Bei Patienten, die mit diesen Vorschriften nicht erfolgreich sind, kann die Anwendung eines Ballons auf den Magen eine geeignete Alternative sein.

Diejenigen mit einem body-mass-index von 30-35

1, wenn Ihr body-mass-index zwischen 30 und 35.sie sind in der extrem fettleibigen Klasse. In diesem Stadium sollte der Blutspiegel durch professionelle Unterstützung untersucht, Lebensstilregelungen getroffen und regelmäßiger Sport begonnen werden. Patienten mit zusätzlichen Krankheiten und Indexniveaus von 33-35 und die trotz Diät-und Lebensstiländerungen nicht erfolgreich abnehmen, können als Kandidaten für eine Adipositas-Operation bewertet werden.

Diejenigen mit einem body-mass-index von 35 bis 40

2, wenn Ihr body mass index liegt zwischen 35-40.sie sind in der extrem fettleibigen Klasse. Patienten gelten als Kandidaten für Fettleibigkeit und Stoffwechseloperationen, insbesondere bei Begleiterkrankungen wie unkontrolliertem Diabetes, Bluthochdruck und hohem Blutfettgehalt. In Bezug auf die metabolische Chirurgie sollten chirurgische Optionen mit einer Beurteilung des Subjekts durch einen Kliniker überprüft werden. Patienten ohne Nebenerkrankungen sollten im Hinblick auf eine Adipositas-Operation bewertet werden.

Diejenigen mit einem body-mass-index von 40 und oben

Ihr Body-Mass-Index ist über 40 und 3.du bist in der krankhaft fettleibigen Klasse. In dieser Patientengruppe beträgt die Rate, mit der Maßnahmen wie Ernährung und Bewegung eine dauerhafte Gewichtskontrolle ermöglichen, weniger als 3%. Vor allem Patienten mit einer Geschichte von erfolglosen Diäten sind direkt Kandidaten für Fettleibigkeit Chirurgie. Es ist notwendig, Fettleibigkeit als eine Krankheit zu behandeln, die chirurgisch behandelt werden kann. Das Risiko, das eine Operation mit sich bringt, wenn sie von erfahrenen Zentren und Chirurgen durchgeführt wird, ist viel geringer als das Risiko, das Fettleibigkeit der Person auferlegt.